GAMES-Projekt beim CIRED Vienna Workshop 2024

Letzte Woche nahm unser Experte, Guntram Preßmair, im Rahmen des Projekts GAMES beim CIRED Vienna Workshop 2024 teil.

Guntram trug zu der Veranstaltung mit einem Poster bei, welches innovative Ansätze zur Verringerung von Lastspitzen in Verteilernetzen durch bidirektionales Laden von EV-Flotten behandelt. Die Erkenntnisse beruhen auf seiner Arbeit und der seiner Koautoren (Jakob Papouschek und Roberto Rocchetta) im Rahmen des GAMES-Projekts.

Der CIRED Vienna Workshop 2024 bot eine wichtige Plattform für die Diskussion von Fortschritten in der Energieverteilung und Netzoptimierung. Wir danken den Veranstalter:innen herzlich für die Organisation dieses Events, das spannende Beiträge und wertvollen Wissensaustausch für seine Teilnehmer:innen ermöglichte.

Für weitere Informationen zum Projekt GAMES, klicken Sie hier.

Für einen tieferen Einblick in das Event und Informationen zu zukünftigen Veranstaltungen, besuchen Sie den LinkedIn Kanal von CIRED.