Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

LZK TOOL-ÖKO:
Mehrwert für Ihr Gebäude – kostentransparent, ökologisch, zertifiziert.

Projektstatus:

laufend

Projektbeschreibung:

Gemeinsam mit e7 berechnet M.O.O.CON nun seit mehreren Jahren Lebenszykluskosten für Immobilien –  mittels einem selbst entwickelten LZK TOOL, das mit Forschungsgeldern des Zentrums für Innovation und Technologie sowie der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft unterstützt wurde.

e7, M.O.O.CON und bauXund haben dieses Tool nun zum LZK TOOLÖKO  weiterentwickelt, wodurch nun zusätzlich zu den Lebenszykluskosten auch eine umfassende Ökobilanzierung von Bauprojekten möglich ist. So können beispielsweise der durch ein Gebäude verursachte CO2-Ausstoß, der Primärenergieverbrauch sowie die Belastung durch bodennahes Ozon aus Baustoffherstellung, Transport, Betrieb und Rückbau ermittelt werden. Mit dem LZK TOOLÖKO können bereits vor Beginn der Planungsphase Varianten untersucht und beispielsweise Architekturentwürfe mit einer Genauigkeit von +/-10% evaluiert werden.

Bei der Programmierung des Tools wurde darauf geachtet, eine Schnittstelle zwischen dem bestehenden LZK-Tool und dem Ökobilanztool herzustellen, um einerseits eine getrennte Vorgehensweise zu ermöglichen, aber auch ein Gesamtergebnis von Ökonomie und Ökologie zu erreichen.

Downloads:


Projektleiterin

Gerhard Hofer

T: +43 1 907 80 26 - 55

gerhard.hofer@e-sieben.at

Servicenavigation

english website