Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.

Neue Vorschriften für die Inspektion von Heizungs- und Klimaanlagen in Georgien

Politikberatung & Energiewirtschaft Internationale Projekte & Technical Assistance

Georgien ist bestrebt, im Rahmen der EU4Energy Initiative , sein Sekundärrecht zu aktualisieren, um die Richtlinie 2010/31 / EU (EPBD) im nationalen Rechtsrahmen umzusetzen.

Projektbeschreibung

In diesem Zusammenhang unterstützt das Projekt die georgische Regierung bei der Einführung von Vorschriften zur regelmäßigen Inspektion von Heizungs- und Klimaanlagen zur Umsetzung der Artikel 14 bis 18 der Richtlinie 2010/31 / EU bezüglich Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden.

e7 unterstützt diesen Prozess mit der Entwicklung von Regulierungsvorschlägen, diskutiert mit lokalen Experten und Teilhabern und erstellt praktische Leitlinien und einen Fahrplan für weitere Schritte bei der nationalen Umsetzung.