Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

Holistic Building Programm der BIG

Auftraggeber:

Bundesimmobiliengesellschaft BIG

Status:

abgeschlossen

Projektbeschreibung:

Die Bundesimmobiliengesellschaft BIG hat den Anspruch ein Vorreiter im Bereich nachhaltigem Bauen zu sein. Aus diesem Grund hat sie das „Holistic Building Program“ entwickelt, das transparent die Mindestqualität ihrer Gebäude darstellt. Zum hochwertigen Standard gibt es nun auch Zusatzpakete (z.B. Energieeffizienz, Flexibilität, Lebenszyklusoptimierung, ökologische Baustoffe), die auf speziellen Wunsch der Mieter bestellt werden können und besonders hohe Qualitäten in diesen Bereichen sicherstellen.

Das „Holistic Building Program“ ist ein Programm. Das bedeutet, dass es einerseits nicht abgeschlossen ist, sondern kontinuierlich weiter entwickelt werden soll. Andererseits geht es hier nicht nur um einen einfachen Kriterienkatalog, sondern auch um die Anpassung interner Prozesse der Projektentwicklung von der Initiierungsphase bis hin zur Betriebsführung.
Das „Holistic Building Program“ ist ein Qualitätsprogramm für BIG Gebäude und keine Zertifizierung. Es ist aber die ideale Basis für die Erreichung eines Zertifikats, unabhängig davon welches gewünscht ist.

Für das "Holistic Building Program" wurden nur solche Maßnahmen ausgewählt, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie sind bei jedem künftigen Projekt des BIG Konzerns anwendbar.
  • "Holistic Building Program" Maßnahmen verursachen in den meisten Fällen keine oder nur geringe Mehrkosten, garantieren aber eine wesentlich höhere Qualität als die Bauordnung verlangt.
  • Das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist bei allen gewählten Maßnahmen ausschlaggebend für die Aufnahme in das Programm.

e7 hat als externer Berater federführend die Entwicklung des „Holistic Building Program“ mit gestaltet. Von der Kriterienauswahl, der strukturierten Aufbereitung für die interne und externe Kommunikation sowie der Implementierung in interne Prozesse.

Projektleiterin

Margot Grim

T: +43 1 907 80 26 - 51

margot.grim@e-sieben.at

Servicenavigation

english website