Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.

Kostenlose Webinare im Mai und Juni: Energieeffizienz in Gebäuden und Mobilität

e7 setzt im Mai und Juni 2021 wieder Schwerpunkte mit Webinaren im Bereich des Monitorings, der E-Ladestationen sowie der Optimierung von Haustechnikanlagen.

Wir zeigen Ihnen anhand von neuersten Erkenntnissen aus aktuellen Forschungs- und Beratungsprojekten wie Sie mehr Energieeffizienz und klimaschonende Mobilität in Ihren Gebäuden wirtschaftlich umsetzen können.

Falls Sie an den vorgeschlagenen Terminen verhindert sind, lassen sie es uns wissen. Bei größerem Interesse bieten wir Ersatztermine an bzw. informieren Sie bei Folgeterminen.

 

Themenbereich Monitoring

Energieverbrauchsmonitoring ist ein besonders wichtiges Instrument um mehr Effizienz in unseren Gebäuden zu erreichen. Beim Monitoring gibt es zahlreiche Methoden, deren Einsatz abhängig vom Ziel und von den Ausgangsbedingungen vor Ort sind. Gerade eine Kombination dieser Methoden führt meist zum bestmöglichen Ergebnis. Einerseits was das Auffinden wirtschaftlicher Effizienzpotenziale betrifft und andererseits können durch die Kombination von raschen oberflächlichen Methoden, gekoppelt mit detaillierten Analysen die Beratungskosten gering gehalten werden. Nicht immer braucht es eine aufwändige Untersuchung um zum gewünschten Ergebnis zu kommen, aber bei großen Energieverbrauchern ist dies möglicherweise sinnvoll.

 

1. Webinar „Was bringt Monitoring"

e7 berichtet aus der Praxis, welche unterschiedlichen Monitoringmethoden es gibt und wie mit deren Kombination das Einsparpotenzial ausfindig gemacht werden kann. Dabei konzentriert sich das Webinar auf Praxisbeispiele aus Forschungs- und Betriebsoptimierungsprojekten, die die unterschiedlichen Herangehensweisen aber auch Einsparwirkungen aufzeigt. Insbesondere auch Erkenntnisse für die Planung werden aufgezeigt, um schon in dieser Phase wesentliche Hebel zur Energieoptimierung zu nutzen.

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 19. August 2021 - 10 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per E-Mail an marie.armbruster@e-sieben.at

 

2. Webinar „Was ihr Stromlastprofil alles verrät - Energieeffizienzpotenziale erkennen!"

e7 hat in den letzten Jahren bei über 500 Objekten eine detaillierte Stromverbrauchsanalyse eingesetzt und dadurch im Schnitt über 10% Einsparpotenzial erkannt. Diese rasche und kostengünstige Analyse kann wie ein EKG des Gebäudes angesehen werden, bei welcher man erkennt, wie das Gebäude tickt.
Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 31. Mai 2021 – 14 Uhr - Ausgebucht
  • 25. Juni 2021 – 10 Uhr
  • Zusatztermin: 08. Juli 2021 – 14 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per E-Mail an georg.benke@e-sieben.at

 

3. Webinar Technisches Monitoring: "Gebäude ab der Inbetriebnahme optimiert betreiben"

Nach dem Probebetrieb oder der Inbetriebnahme gleich feststellen, ob die geschuldete Leistung eines effizienten Betriebs vorhanden ist – das geht. Mit dem Technischen Monitoring wird bei Haustechnikanlagen überprüft, inwieweit die Anlage das erfüllt, was in der Planung überlegt wurde. Aber auch bei bestehenden, komplexen Anlagen können versteckte Mängel durch das Technische Monitoring aufgefunden werden, die sonst viele Jahre lang unentdeckt bleiben, den Betrieb stören und hohe Energiekosten verursachen. Das Technische Monitoring ist der Rolles Royes unter den Monitoring-Methoden. Damit können die komplexesten Probleme gefunden werden.
Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 11. Juni 2021 – 10:00 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per E-Mail an marie.armbruster@e-sieben.at

 

Themenbereich E-Mobilität

4. e-Mobilität in großvolumigen Gebäuden: "Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Integration im Neubau und Bestand"

Wie groß muss die Anschlussleistung sein/erweitert werden für die Nachrüstung von Ladestationen? Auf was muss organisatorisch wie rechtlich geachtet werden? Welche Systeme gibt es am Markt und was ist noch alles zu bedenken? Im Webinar E-Mobilität wird auf die neuesten Erkenntnisse aus Forschungs- und Beratungsprojekten eingegangen.

Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 28. Juni 2021 – 10:00 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per E-Mail an paul.lampersberger@e-sieben.at

  

Themenbereich Haustechnik

5. Überdimensionierung bei der Raumwärme

Die Realität zeigt, dass Gebäudetechnik oft überdimensioniert ist. Das ist insbesondere für innovative, energieeffiziente Systeme, die mit erneuerbarer Energie gespeist werden ein Problem, da diese im Vergleich zu herkömmlichen Systemen unwirtschaftlich werden. Warum dies so ist und welche Schritte man zu einer passend dimensionierten Gebäudetechnik setzen kann, das haben wir uns am Beispiel Heizlast und Wärmepumpe in einer Studie im Auftrag der Stadt Wien angeschaut.

Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 26. Mai 13:00 Uhr
  • 17. Juni 14:00 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per E-Mail an margot.grim@e-sieben.at

 

yessa - your energy saving smart assistant

Als DIE Software für Energieeffizienz erleichtert yessa sowohl die Erstellung von Energieaudits, als auch die Begleitung von Energieeffizienzprojekten. Die Software bietet eine integrierte Datenaufbereitung, sowohl graphisch als auch tabellarisch, mit Modulen für klassische Effizienzmaßnahmen, automatischer Zuordnung von Bildern aus der Objektbegehung, standardisierter Einsparbewertung, automatischer Berichtserstellung auf Basis von Vorlagen und vieles mehr. Eine App unterstützt dabei die Datenerfassung vor Ort.

6. Erste Schritte mit yessa

Machen Sie die ersten Schritte mit Ihrer neuen Energieeffizienz-Software. In unserem Webinar lernen Sie alles Wichtige, um Ihre Energieeffizienz-Werte zu lesen, zu verarbeiten und zu optimieren. Unter anderem mit folgenden Inhalten:

  • Überblick über den gesamten Leistungsumfang der Software
  • Umfang und Einschulung in die wichtigsten Funktionen
  • Zielgruppe: Wer benötigt weshalb Unterstützung bei Energieaudits oder Energieeffizienz-Projekten?

Vorkenntnisse der Software: Keine, Einstiegs-Webinar

Nähere Informationen zum Thema finden Sie auf www.yessa.io

Dauer: ca. 60 min

Termine:

  • 15. Juni 2021 - 10:00 Uhr

Anmeldung: Ab sofort per Anmeldeformular

_________________________________________________________________________________________

Sollten Sie Interesse an einem dieser Webinare haben, aber keine Zeit haben, so lassen Sie uns dies auch wissen. Eventuell wird es noch weitere Termine geben.

Sie erhalten kurz vor dem Webinar einen Zugangslink über GOTOMEETING.

Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop mit Internetverbindung und Lautsprechern. Die Verwendung von Kopfhörern wird empfohlen. Eine Software-Installation o.ä. ist nicht notwendig.

 

(aktualisiert: 25.05.2021)