Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

Monitoringkonzepte

Eine energietechnische Optimierung von Gebäuden ohne konkrete Informationen über Energieflüsse oder Komfortbedingungen ist nicht möglich – nur Messungen in hoher zeitlicher Auflösung liefern die Grundlage für seriöse Analysen und Optimierungen.

e7 entwickelt maßgeschneiderte Konzepte für ein Energie- und Betriebsmonitoring bei Gebäuden, Gebäudepools und auch für Siedlungen. Dabei definiert e7 die notwendigen Monitoringfunktionen und unterstützt bei der Implementierung in Planung und Ausführung. e7 arbeitet dabei nach dem Prinzip „So viele Datenpunkte wie nötig und so wenig wie möglich“, um unübersichtliche Datenmengen zu vermeiden. Informationen über Einsparpotentiale und Kosten zum Monitoring liefern eine fundierte Grundlage für die Entscheidung, welches Monitoringpaket für das konkrete Gebäude geeignet ist.

Referenzen

Kontakt

Christoph Lugmeyer

T: +43 1 907 80 26 - 67

christoph.lugmeyer@e-sieben.at

Servicenavigation

english website