Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

Ausschreibung von Energie- bzw. Ressourcenverbrauchsmonitoring - Systemen

Bei einem Energieverbrauchsmonitoring (EVM) werden Mess- sowie Energie- bzw. Ressourcenverbrauchswerte aus den haustechnischen Anlagen in einem regelmäßigen Intervall erfasst. Meist ist das EVM ein ideales Instrument für den Regelbetrieb von Gebäuden und wird kontinuierlich durchgeführt.

Das EVM ermöglicht Gebäudebetreibern den Energieverbrauch im Gebäude bestimmten Regelungseinstellungen – ggf. auch einem speziellen Nutzerverhalten – zuzuordnen, Störmeldungen rasch zu orten und ggf. mit Maßnahmen beim Anlagenbetrieb oder dem Nutzerverhalten gegenzusteuern. Das Ziel des EVM ist den technischen Gebäudebetrieb kontinuierlich zu verbessern und immer ressourceneffizienter zu werden.

Ausschreibung von EVM-Systemen

e7 unterstützt auch bei Ausschreibungsprozessen zur Einführung von EVM-Systemen und bietet eine fachlich-technische Begleitung in der Implementierungsphase.
Die Unterstützungsleistungen umfassen folgende Aufgaben:

  • Erhebung von Zielen für das gewünschte Monitoringsystem
  • Aufbereitung von energierelevanten Informationen für die Ausschreibung
  • Erstellung von fachlich-technischen Textbausteinen für das Leistungsbild
  • Erarbeitung von standardisierten, aussagekräftigen Monitoring-Berichtsvorlagen
  • Fachliche Begleitung bei der Auswahl des Bieters
  • Fachlich-technische Begleitung in der Implementierungsphase

Referenzen

Kontakt

Manuel Krempl

T: +43 1 907 80 26 - 52

manuel.krempl@e-sieben.at

Servicenavigation

english website