Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

DI Margot Grim, Gesellschafterin

Margot Grim studierte das Individuelle Diplomstudium „Umweltconsulting: Schwerpunkt Erneuerbare Energietechnik und Energieeffizienz in Gebäuden“ an der Universität für Bodenkultur Wien - mit zahlreichen Vorlesungen an der Technischen Universität Wien und an der Dänischen Technischen Universität in Lyngby, Dänemark. Parallel dazu arbeitete sie im elterlichen Betrieb (Vertrieb und Produktion von thermischen Solar- und Biomasseheizanlagen) sowie ab 2001 bei der Österreichischen Energieagentur (vormals E.V.A.). Nach Abschluss ihres Studiums war sie dort von Jänner 2003 bis Juni 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin tätig.

Seit Juli 2007 ist Margot Grim Gesellschafterin der e7 Energie Markt Analyse GmbH und dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Bauherrnberaterin tätig. 

Ihre Beratungsschwerpunkte liegen bei den Themen thermisch-energetische Qualitätskriterien für Dienstleistungsgebäude, Nachhaltigkeitszertifikate, Lebenszykluskostenanalyse und Garantiemodelle. Margot Grim ist Leiterin der IG Berater und Planer der Facility Management Austria.


Margot Grim wurde 2009 mit dem ÖGUT Umweltpreis in der Kategorie „Frauen in der Umwelttechnik“ ausgezeichnet.


Ausgleich findet Margot Grim beim Sport in der Natur, beim Tanzen und Kochabenden mit Freunden.


Kontakt

Telefon: +43 1 907 80 26 - 51
E-Mail: margot.grim@e-sieben.at

Ökonomie und Ökologie schließen sich nicht nur nicht aus, sie bedingen sich auch. Und das sogar mit einer Steigerung der Lebensqualität.

Servicenavigation

english website