Zum Seiteninhalt springen oder zur Navigation springen.

Nachhaltigkeitsberatung für Bauherren und Gebäudeeigentümer

Die Beratungsdienstleistungen von e7 im Überblick

 

Gebäudeübergreifende Energiesysteme mit lokalen erneuerbaren Energieträgern

  • Gebäudeübergreifende Energiekonzepte
    Eine technische, ökologische und ökonomische Entscheidungsgrundlage abhängig von der jeweiligen Ausgangslage am Areal ist Basis für eine nachhaltige Energieversorgung.

 

Organisationsberatung

 

Planungsbegleitung bei Neubau und Sanierung

  • Machbarkeitsstudien
    Die Machbarkeitsstudien zeigen, wie Ziele bezüglich Nachhaltigkeit, Qualität, Komfort und Lebenszykluskosten am besten erreicht werden können.
  • Zieleformulierungen
    Wer Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger früh genug berücksichtigt, spart Kosten bei der Planung und im Betrieb.
  • Lebenszykluskosten
    Nur durch vertrauenswürde Entscheidungsgrundlagen kann der Bauherr lebenszyklusorientierte Entscheidungen treffen.

  • Monitoringkonzepte
    Nur gemessene Werte liefern eine seriöse Grundlage für einen energieeffizienten Betrieb! Die Basis dafür wird bereits in der Planung gelegt.

  • Gebäudezertifizierung
    Nachhaltigkeitszertifikate sind nicht nur Schmuck – sie tragen auch zur Qualitätssicherung bei.

  • Förderberatung
    Förderungen sparen Kosten, müssen aber rechtzeitig in der Planung mit gedacht werden.

 

Energie- und Betriebsoptimierung bei Neubauten und Bestandsgebäuden

  • Energieaudit
    Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung einen wirtschaftlichen Vorteil für das Unternehmen zu generieren – das ermöglicht ein Energieaudit von e7.
  • Lastganganalyse
    Eine Lastganganalyse kann helfen, ohne relevante Investitionen bis zu 15 Prozent Betriebskosten einzusparen.
  • Technisches Monitoring
    Wer geplante Effizienzniveaus im Betrieb erreichen will, muss einen SOLL-IST-Vergleich auf Gewerkeebene machen.
  • Re-Commissioning
    Besonders bei komplexen Gebäuden können No- und Low-Cost Maßnahmen durch die Neu-Einstellung der Haustechnik umgesetzt werden. Dies benötigt die enge Kooperation von internen Betriebspersonal, motivierten Nutzern und externen Beratern.

 

Kontakt

Margot Grim

T: +43 1 907 80 26 - 51

margot.grim@e-sieben.at

Servicenavigation

english website